Die Geschichte der Gartenbaugruppe Würzburg...

...geht weit über 200 Jahre zurück. Im Jahr 1806 fand die erste Fahnenweihe statt.

1957 wurde eine neue Gärtnerfahne geweiht, die bis Heute zur Gärtnerkirche oder bei festlichen und trauernden Anlässen von einem gewählten Fahnenträger geschwungen wird. 

Eine Ausschnitt der Gärtnerfahne von 1957

Fahne der Gartenbaugruppe Würzburg 

 

wurde von einem Grafiker nach den Wünschen der Gartenbaugruppe verändert und dient uns heute als neues LOGO

Logo Gartenbaugruppe Würzburg 

 

Zahlreiche Obermeister haben die Gartenbaugruppe über die Jahre geführt.


Willy Decker

* 1909 † 1978

1949-1952 Obermeister

1952-1971 Bezirksobermeister

1956-1970 Vizepräsident 

hat nach dem 2. Weltkrieg

die Verbandsarbeit in Unterfranken

neu geordnet und somit der Region

verholfen sich zum führenden Standort für den Gartenbau im Bayern zu entwickeln.

Auf der Spitze seine ehrenamtlichen Laufbahn wurde er zum Vizepräsidenten des Bayerischen Gärtnerverbandes gewählt. (Mehr über Willy Decker auf www.decker-garten.de)