Herbstlich Willkommen in Ihrer Gärtnerei!

Leuchtende Blüten, elegante Blätter - Herbstfreude für jeden Platz

Herbstlich Willkommen 2018
  

Viele unterschiedliche Heide-Sorten in zahlreichen Farben sowie alles für die farbenfrohe Herbst-Bepflanzung erhalten Sie in den Betrieben der Gartenbaugruppe!

Wenn der Spätsommer beginnt, suchen die Menschen die Sonne mehr als den Schatten.
Und auch das Tageslicht verändert sich: Die Sonne steht tiefer und lässt die Farben von Blüten und Blättern besonders intensiv leuchten. Ein warmes Gelb oder ein leuchtendes Violett hat nun eine viel tiefere Wirkung als während der hochsommerlichen Wochen, die hinter uns liegen.

Nun ist es Zeit, den Garten, den Balkon, die Terrasse oder den Eingangsbereich mit diesen spätsommerlichen Farbtönen zu einem angenehmen Platz zu machen. Dann werden die Sonnenstrahlen uns nicht nur mit Wärme sondern auch mit leuchtender Farbe beglücken.

Die Sommerblumen wollen oder sollen den Platz noch nicht räumen?

Kein Problem, dann bekommen die Herbstblüher einen eigenen Platz.

     

Viele der Pflanzen, die sich dafür eignen, bleiben bis in den Winter hinein schön. Und mit einigen einfachen Tricks wird die Bepflanzung bis zum Frühjahr immer wieder neu begeistern.

Wie‘s geht, erfahren alle Freunde der herbstlichen Farbenpracht während der Aktionswoche „Herbstlich willkommen“.
Denn dann gibt es in den Gärtnereien der Gartenbaugruppe Würzburg die ganze Vielfalt der Blatt-, Blüten- und Beeren-Schönheiten für den „Herbstlichen Topfgarten“ zu entdecken und liefern Ideen, wie und womit sich herrlich leuchtende Pflanzenkombis gestalten lassen. Und natürlich gibt es für alle, die nicht selbst Hand anlegen wollen, auch die verschiedensten fertig bepflanzten Gefäße zum Mitnehmen.

„Schauen Sie, bis zu fünf verschiedene Farbtöne hat die Calluna, herkömmlich als Erika bezeichnet“, erklärt Gärtnermeister Friedrich Reim und nimmt die herrlichen Herbstblüher in den Arm.
Das „Blumenhaus Reim“ in der Würzburger Straße 38 in Veitshöchheim bietet aktuell die Vielfalt anherbstlichen Pflanzen für Balkon, Terrasse und Grabbepflanzung. Dazu gehört die beeindruckende Farbenpracht der Heuchera, der Gräser und Herbststauden.
Selbstverständlich sind all diese Pflanzen winterhart und erfreuen mit ihrer Farbenvielfalt auch in der kalten Jahreszeit das Auge.
Im „Blumenhaus Reim“ findet man darüber hinaus eine reiche Auswahl an Sträußen, Tischdekoration bis hin zu Leihpflanzen, auch Zimmerpflanzen und Kübelpflanzen sowie passende Accessoires.

„Jetzt wird es Zeit für die farbenfrohe Winterbepflanzung“, empfiehlt Zierpflanzenbaumeister und Gartenbauchtechniker Johannes Carl von der gleichnamigen Gärtnerei Carl in der Würzburger Straße 8 in Marktheidenfeld.
„Bei uns findet man neben der Vielfalt der Chrysanthemen winterharte Besenheide, sprich Erika, Hornveilchen und eine reiche Auswahl an Blattschmuckpflanzen und Gräsern in unterschiedlichsten Farbtönen“, erläutert der Juniorchef und ergänzt: „Auch für die Grabbepflanzung haben wir als Friedhofsgärtnerei das entsprechende Angebot.“
Er führt zusammen mit seinem Vater Michael Carl die Traditions-Gärtnerei.
Zu der 2000 Quadratmeter Hochglasgewächshaus- Fläche, wo qualitativ hochwertige Pflanzen der Saison heranwachsen, gehört das großzügige Floristik- Ladengeschäft.
Das Angebot reicht über Schnittblumen, Gestecke, Schalen bis hin zu Haarschmuck für festliche Anlässe wie Hochzeiten.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Gärtnereien
der Gartenbaugruppe Würzburg


Besuchen Sie einen unserer Fachbetriebe in ihrer Nähe!